31.05.2018

Mit Videos auf Facebook die Reichweite steigern

Videos auf Facebook steigern die Reichweite

Für Unternehmen auf Facebook gilt das einfache Prinzip von sehen und gesehen werden. Die Pflege der eigenen Zielgruppe bei gleichzeitiger Verbesserung der eigenen Performance muss das oberste Ziel auf dem Weg zu einem gelungenen Auftritt sein. Die Anforderungen der Nutzer auf Facebook haben sich in den vergangenen Jahren jedoch verändert. Immer mehr Nutzer verzichten darauf, sich lange Texte durchzulesen. Besonders dann, wenn sie ohne Fachkenntnisse und im Stil von reiner Werbung geschrieben sind. Der richtige Einsatz von Multimedia ist das Werkzeug der heutigen Zeit. Erfahrene Partner wie SQ MEDIA helfen bei der Optimierung der eigenen Auftritte.

Die richtige Präsenz bei Facebook - wie funktioniert es?

Wer in der heutigen Zeit bei Facebook erfolgreich sein möchte, wird Mühe und Zeit in die Werbung investieren müssen. Beinahe jedes kleine und große Unternehmen ist inzwischen in irgendeiner Form bei Facebook vertreten, bietet eine direkte Kommunikation mit den Benutzern und somit einen attraktiven Ansatz für die Kunden. Wichtig ist, dass man aus dieser Masse hervorscheint. Nicht nur der Algorithmus von Facebook selbst spielt dabei eine Rolle, sondern auch die passende Interaktion mit den eigenen Benutzern. Klickraten und View-Zahlen sind für eine gute Positionierung in den oberen Rängen von entsprechender Bedeutung. Welche Faktoren spielen zum Beispiel eine Rolle, wenn man auf den Pinnwänden der potentiellen Benutzer möglichst prominent erscheinen möchte?

  • Interaktion: Eine direkte Interaktion mit den Kunden, also das Liken von Beiträgen oder Kommentare, sind ein wichtiger Faktor bei der Bewertung durch Facebook.
  • Timing: Auch das richtige Timing spielt eine Rolle. Gute Beiträge können von hoher Qualität sein - wenn die Nutzer allerdings viel später einloggen werden die Nachrichten nicht gesehen.
  • Multimedia: Inzwischen sind Bilder und Videos bei Facebook weit prominenter im Einsatz als normale Texte. Diese neue Option sollte man nutzen.

Vor allem der Bereich Multimedia hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der wichtigsten Faktoren entwickelt. Das hat nicht nur mit der Akzeptanz durch Facebook zu tun. Die Nutzer sind eher bereit sich ein 30-Sekunden-Video anzusehen als sich einen kurzen Text durchzulesen. Auf diese neuen Entwicklungen muss man reagieren, wenn man die eigene Facebook Reichweite steigern oder halten möchte. SQ MEDIA ist dabei der verlässliche Partner an der eigenen Seite, der bei den nötigen Schritten behilflich ist.

Die Bedeutung von Videos und Multimedia

Moderne Medien sind ein wichtiger Teil des sogenannten Content Marketings. Heute ist es nicht mehr ausreichend, mit prägnanten Botschaften in der Werbung, Pressemitteilungen oder ähnlichen bekannten Methoden nach Aufmerksamkeit zu suchen. Stattdessen haben sich die Nutzer darauf eingestellt, dass sie andere Informationen zur Verfügung haben, anstatt einfach nur die Texte. An oberster Stelle stehen dabei die Videos. Sie werden besonders gerne bei Facebook und in anderen Medien geteilt und erhalten dabei eine Viralität, die mit einem einfachen Text nicht zu erreichen ist. Genau das ist auch der entscheidende Vorteil für Unternehmen, die ihr Facebook Marketing verbessern wollen:

Videos bieten nicht nur die Möglichkeit der einfachen und schnellen Vermittlung von Informationen. Vor allem werden sie von den verschiedensten Benutzern geteilt. Das sorgt dafür, dass sich die Werbung auch ohne das eigene zutun verbreitet. Damit werden die Videos zu einer kostensparenden Alternative und zur einer guten Möglichkeit der Verbesserung im Bereich der Facebook Reichweite.

Die richtige Produktion von Videos auf Facebook

Damit die Videos am Ende auch wirklich zu einer viralen Angelegenheit werden, ist es wichtig, dass sie eine entsprechende Qualität vorweisen können. Noch schlimmer als keine Videos sind höchstens welche, die nicht bei den Benutzern ankommen, nicht die passenden Informationen beinhalten oder einfach uninteressant für die Benutzer sind. Eine gute Produktion ist daher von entscheidender Bedeutung, wenn man in diesem Segment mit dem Facebook Marketing erfolgreich sein möchte. Gute Videos sollten zum Beispiel diese Faktoren beachten:

  • Hohe Qualität: Viele Informationen, die in einer möglichst kurzen Zeit vermittelt werden. Darüber hinaus müssen diese auch verständlich sein.
  • Länge: Auch die Länge der Videos spielt für den Erfolg eine Rolle. In der Regel sollten sie nicht länger als eine Minute und nicht kürzer als 30 Sekunden sein.
  • Ton: Natürlich spielt auch der Ton eine entsprechende Rolle bei dem Erfolg. Ein guter Ton ist bei Videos fast noch wichtiger als die Bildqualität!

Da die wenigsten Firmen eine In-House Lösung für die entsprechende Produktion von guten Videos zur Verfügung haben, ist es wichtig, dass man sich den passenden Partner sucht. Überhaupt punktet man beim Thema Facebook Reichweite in der heutigen Zeit vor allem dann, wenn man einen guten Partner wie SQ Media an der eigenen Seite hat. Hier gibt es umfangreiche Dienstleistungen für die Produktion von Videos, die Steigerung der Reichweite und die Beratung im Umgang mit den sozialen Netzwerken.

Mit einem guten Partner zu mehr Erfolg bei Facebook

Bei diesen vielen Dingen, die für den Erfolg in dem sozialen Netzwerk beachtet werden müssen, stellt sich bei Unternehmen schnell eine Frage nach den verfügbaren Ressourcen. Für den Erfolg bei Facebook ist ein hoher Aufwand und eine entsprechende Kompetenz nötig. Das gilt für die Produktion von Videos ebenso wie für die richtige und passende Platzierung der Inhalte auf der eigenen Seite. Am Ende wird es sich für die meisten Unternehmen lohnen, wenn sie diese Aufgaben in die Hände von professionellen Partnern wie SQ MEDIA legen. Wir bieten ein umfangreiches Portfolio für die Verbesserung der Reichweite auf Facebook, die Steigerung der Attraktivität von Auftritten bei Facebook und allgemeiner Beratung. Mit unserer Expertise wird es deutlich einfacher für Unternehmen, von den vielen Möglichkeiten im Bereich der sozialen Netzwerke zu profitieren.

Mit Videos die Reichweite steigern